Berufliche Beratung für Frauen

  • Kostenlos
  • Neutral
  • Vertraulich
 

Neues EU-Projekt! Digitalisierung für Frauen.

ICH KANN DIGITAL!

Ein Projekt zur Erhöhung der digitalen Kompetenzen von Frauen in Beruf und Alltag.

Der Hintergrund: Mit REACT-EU hat die Europäische Union eine Aufbauhilfe aufgelegt, mit der die wirtschaftlichen und sozialen Folgen der COVID-19-Pandemie in Europa abgefedert werden sollen.* Im Förderbereich Arbeit und Soziales erhalten wir über den ESF Baden-Württemberg Fördergelder zum Thema „Digitales Empowerment  für sozial benachteiligte Menschen, die von Corona besonders betroffen sind.“

Von März bis Dezember 2022 führen wir nun ein Pilotprojekt zur digitalen Grundbildung von Frauen durch.

Wir erheben in Interviews mit Menschen aus der Region die Anforderungen und Bedarfe  rund um digitale Grundkompetenzen in Beruf und Alltag, um dieses Konzept ggf. noch zu verbessern.  Dazu suchen wir Ansprechpartner*innen in Behörden, Unternehmen und unter den potentiellen Teilnehmerinnen. Wir freuen uns, wenn Sie auf uns zukommen.

Wir werden ein Schulungskonzept erarbeiten, das die digitalen Kompetenzen der Teilnehmerinnen und ihr digitales Mindset stärken soll.

Von Juli bis Oktober bieten wir auf dieser Basis kostenfreie Schulungen für geeignete Frauen aus der Region Neckar-Alb an. Inhalte hierfür werden u.a. sein:

  • Technologischer Wandel
  • Hardware
  • Digitale Kompetenzen erkennen und bewerten
  • Kommunikation und Kollaboration. Tools.
  • Lernen im und mit dem Netz
  • Sicherheit/Datenschutz
  • Umgang mit Online-Portalen, digital(e) Anträge stellen

Frauen, die jetzt schon wissen, dass sie mitmachen möchten, dürfen  sich gerne für ein Vorgespräch melden. Gerne halten wir Sie über den Stand des Projekts auf dem Laufenden.

Auch freuen wir uns über Ihre Erfahrungen, Meinungen, Bedarfe und Wünsche zu diesem Thema!

Bitte schreiben Sie an die Projektleiterin Britta Götzendorfer (ehem. Saile): bsaile@vhsrt.de oder rufen Sie an 0162 5764256.

* REACT-EU steht für "Recovery Assistance for Cohesion and the Territories of Europe" (Aufbauhilfe für den Zusammenhalt und die Gebiete Europas) und ist das zweitgrößte Förderinstrument im Rahmen von NextGenerationEU.  Diese EU-Aufbauhilfe soll zu einer grünen, digitalen und stabilen Erholung der Wirtschaft beitragen.