Berufliche Beratung für Frauen

  • Kostenlos
  • Neutral
  • Vertraulich
 

Führen auf Distanz – gelungene Online-Teamarbeit

Datum: 
Dienstag, 18. Mai 2021 - 11:00 bis 13:00
Ort: 
ONLINE
Fb3600

(A C H T U N G: neuer Termin!)

Auf Distanz und per Bildschirm zu führen, ist in doppelter Weise herausfordernd: Die Begegnungen auf dem Flur, beim Essen oder beim Kaffee fehlen, und die Teammitglieder drohen, den Kontakt zueinander zu verlieren. Es ist darüber hinaus schwer, ein Gefühl dafür zu bekommen, wer wann was im Homeoffice erledigt. Zum einen gilt es also die Verbindung/den Kontakt zwischen einzelnen Teammitgliedern und dem Team als Ganzes zu halten und zum anderen als Führungskraft gut zu ma-nagen, dass die Qualität der Arbeit gewahrt bleibt.

Im Seminar stellen wir konkrete Führungswerkzeuge vor, um diesen Herausforderungen angemessen zu begegnen. Anhand des Konzepts der haltenden Umgebung (Heifetz 1994) lernen Sie, wie Sie menschliche Begegnung im virtuellen Raum herstellen und fördern können. Sie haben Zeit, dieses Konzept und einige virtuelle Kniffe unmittelbar auf Ihre Arbeit anzuwenden, sich im Peer-Coaching zu beraten und zu reflektieren, welche Besonderheiten Ihre Rolle als Frau das Führen auf Distanz mit sich bringt, sodass Sie das Seminar mit praktischen nächsten Schritten verlassen.

Am Ende des Workshops haben Sie:
1. gelernt, die Teamatmosphäre auf Distanz besser zu lesen
2. technische Orientierung für das Führen auf Distanz entwickelt
3. die Konzepte auf sich selbst und den eigenen beruflichen Kontext angewendet
4. Besonderheiten des Führens auf Distanz als Frau reflektiert

Referentin: Judit Teicher, Konu - https://konu.org/

€ 165,00
Anmeldung bitte unter der Kursnummer Fb3600 auf www.vhsrt.de oder bei Frau Staudt, Telefon 07121 336165 oder per Mail an frauundberuf@vhsrt.de Die Zahl der Teilnehmerinnen ist auf 20 begrenzt.